Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Angebote 2022

Wichtelweihnacht_2022

Handgefertigte natürliche Kostbarkeiten aus der Wichtelwerkstatt.

Seifenkreation_2019

Seid herzlich eingeladen auf eine ganz besondere vorweihnachtliche Wichtelzeit. In diesem Jahr werden in der Wichtelwerkstatt wieder handgefertigte Kostbarkeiten gefertigt.

Aus hochwertigen biologischen Rohstoffen und naturbelassenen Rohstoffen, liebevoll verpackt, werden kleine individuelle Mitbringsel zur Wichtelzeit.

Es gibt viele Menschen, denen wir mit einem herzlichen Dank für Ihre Begleitung, Ihr offenes Ohr, Ihre helfende Hand ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

Am 02. und 03. Dezember 2022 öffnet die Wichtelwerkstatt und präsentiert Ihre Schätze.
 

Winterpunsch und Kerzenschein laden herzlich ein, Eure Wichtelgeschenke in Empfang zu nehmen, und ihnen an unserer Bastelstraße liebevoll Eure individuelle Note zu geben, einen lieben Gruß drauf zu schreiben oder sie einfach noch ein bisserl aufzuhübschen. In diesem Jahr entstehen in der Wichtelwerkstatt u.a.:

Handgesiedete Naturseifen, Gästeseifen, Peelingseifen mit Luffaschwämmen, herrlich funkelnde Kristallseifen, Wackelwasch Kinderseife, Rasiersahne, natürliche Putz- und Scheuerseifen für Keramik, Leder, Holz, Werkstatt und Haushalt. Rachenritter Hustensaft, Rotöl, Wildkräuterbalsam und natürlich sinnliches Parfümöl sowie eigens von mir zusammengestellte Räuchermischungen für die bevorstehenden Rauhnächte.

Bitte meldet Euch rechtzeitig an, wir machen Termine maximal zu Zweit, jeweils für 45 Minuten.
Anmeldungen über die Telegramm Gruppe: "Kräuterkurse der Sülzefee" oder per Email. Ich freu mich auf Euch.
 
 

Räucherwerk selbst kreiert

FeuerschaleWir fertigen kraftvolle Räuchermischungen, vorwiegend aus heimischen Pflanzen und Hölzern. Lassen wir uns ein auf einen uralten rituellen Prozess, der ungeahnte Türen in uns zu öffnen vermag.
Hautnah erfahren wir die Kraft der Kräuter, Beeren, Wurzeln, Rinden und der verschiedenen Harze, die beim Verglimmen freigegeben werden. Eine Erfahrung, die tief in unser Unterbewußtsein geht, uns wunderbar einstimmt auf die bevorstehenden Rauhnächte und ihren Zauber.
Dieser Kurs in kleiner feiner Runde am Samstag, den 03. Dezember 2022; Klein Wanzleben, Lindenallee 26, ab 17.00 Uhr
Kursbeitrag: 36,00 Taler. Im Kursbeitrag inbegriffen sind alle Materialien, ein Skript, Getränke sowie ein Snack und drei Räucherungen Eurer Wahl zu den Themen, die Euch rufen. Teilnehmer maximal 6.
Finden sich mehr Interessenten, können wir Freitag, den 02.12. hinzu nehmen.
Hier könnt Ihr Euch anmelden.
Räucherwerk

Ahnenzeremonie bei den Dolmen

Ahnenzeremonie_2021_01

Der Beginn der Dunkelzeit läutet das Neue Jahr ein. Es ist eine Zeit unsere Ahnen zu ehren, unsere Wurzeln zu stärken. Wir wandern zu den Dolmen, den heiligen Kraftorten, den Wissenspeichern unserer Ahnen. Mit kraftvollen Räucherungen grüßen und ehren wir den Spirit unserer Ahnen, erbitten ihren Beistand und Anknüpfung an das Urwissen unserer indigenen Vorfahren. Wir nähern uns unseren Ahnenthemen, werden uns unserer Aufgabe in der Ahnenreihe bewußt, halten Einkehr in meditativer Schau.
Bringt bitte mindestens 15 Kerzen mit, ein paar Äpfel und Nüsse, wir wollen einen kleinen Dankes Altar schmücken, unsere Ahnenlinien aufstellen.
Dieser Tag trägt in sich die Energie der drei Ebenen.
Die Kräfte des Waldes (Körper), der Dolmen (Geist) sowie die unserer Ahnen (Seele) nutzen wir für die Harmonisierung und Heilung unserer Lebensthemen.
Unser Miteinander ist ein offenes Treffen, für Menschen mit Interesse an erdverbundenem achtsamen Miteinander im Jahreslauf. Der Schwesternkreis öffnet sich für ein Verschmelzen weiblicher und männlicher Kräfte in tiefer Verbundenheit.
Die Energien unseres letzten Beisammenseins bei den Dolmen öffnete die Türen, das Bedürfnis nach gemeinsamen Miteinander wurde deutlich spürbar.
Dieser Tag kann der Beginn sein für einen gemeinsamen Weg durch das Jahresrad.
Willkommen, Ihr Lieben, auf einem geheiligten Weg.
Wir werden 5-6 Stunden unterwegs sein. Denkt an wetterfeste Kleidung, einen Beitrag für ein lecker buntes Ahnengedeck, eine Sitzunterlage und alles, was aufgeladen werden, mit dabei sein möchte und unseren Kreis wundervoll erstrahlen lassen wird.
Jegliche Musikinstrumente, Rasseln, Flöten, Trommeln, Glöckchen, Klangschalen usw. sind sehr willkommen.
Wann: Sonntag, den 30. Oktober 2022
Zeit: 13.00 bis 18.00 Uhr,
Treff: Haldensleben Parkplatz Stadion, Lüneburger Heerstrasse, 39340 Haldensleben,
Ausgleich: 36,00 Euro, Partnerpaket: 66,00 Euro
Anmeldungen hier.

Dolmenwanderung

Sonnabend, den 24. September 2022 ab 11.00 Uhr in den Wäldern um Haldensleben - ausgebucht -

Dolmen_HDLDolmen. Die Stätten der Ahnen sind Kraft- und Wissenquell aus Zeiten, in denen man die Dunkelzeit ahnte und das Wissen für unsere Zeit des Erwachens bewahrte. Überall, weltweit, finden sich Kraftorte dieser Art, die uns Zugang gewähren zum Allumfassenden Wissen von Mutter Erde.

Kogi_Dolmen_01Es gibt sie noch, jene Orte, die diesen besonderen Zauber spüren lassen. Manchmal ist es nicht recht greifbar, schon gar nicht erklärbar, einfach ein Gefühl, ein Kribbeln, das Bedürfnis, sich nieder zu lassen und zu bleiben. Bilder steigen in uns hoch, Klänge schwingen in uns, werden zu einer Melodie, altvertraut. Oft wirken Besuche an diesen Orte lange nach, Eingebungen, Träume zeigen sich, geben Hinweise auf unseren Lebensweg, gestatten einen Blick "von oben" auf unser Sein.

Solche Orte besucht man natürlich am allerbesten allein. Ab und an jedoch ist es wertvoll, gemeinsam hinein zu spüren, sich anzuschauen, was da mit uns in Resonanz geht.

Über 400 Dolmen finden sich in unseren Wäldern. 
Am Dienstag, den 13. September waren die Weisen der KOGI auf Ihrem Weg durch Europa bei den Dolmen um Haldensleben.
Wir durften ihnen lauschen, ihre Worte tief in uns aufnehmen. Ein sehr berührendes Erleben.

Mike, Frank, Michi_Dolmen_09.2022Wir gehen den Weg zu den Dolmen, den wir mit den KOGI gegangen sind. Wir werden gemeinsam hineinspüren, ihre Worte in Erinnerung rufen und an Euch weiter geben.

Samstag, den 24. September 2022 ab 11.00 Uhr
Treffpunkt: 39340 Haldensleben, Parkplatz Stadion, Lüneburger Heerstrasse 22.
Plant etwa 3-4 Stunden ein.

Ausgleich: Frühbucher bis 15.09.2022: 18,00 Taler.
Ab 16.09.2022: 36,00 Euro.

Denkt bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, eine Sitzunterlage und Proviant für unsere Zeit im Wald.
Für ein Erntedank Ritual bringt gern kleine Gaben mit. Dies können Gaben aus Eurem Garten sein, Kerzen usw., kleine Dinge um gemeinsam einen Altar der Dankbarkeit zu schmücken.
Wer den Impuls hat zu Trommeln, Flöste zu spielen, die Rassel ertönen zu lassen, folgt Euren Impulsen.
Wir werden gemeinsam einen Raum der Verbindung mit Mutter Erde kreieren.

Kogi_Dolmen_02Zur Anmeldung geht es hier.
Offener Kanal auf Telegram: Sülzefee Kräuterküche im Sülzetal: https://t.me/suelzefee_im_suelzetal

Hinweise auf Dolmentage mit Mike und Anna:
Am 15. Oktober 2022 findet eine Dolmenwanderung auf den Spuren der KOGI mit Mike statt.
Am 16. Oktober 2022 geht es an den Dolmen meditativ mit Hilfe der Trommel in die eigene Herzkraft.
Beide Termine kann ich Euch mit Freude empfehlen.
Informationen und Anmeldungen über Mike´s Webseite:

https://lebendigesteinederahnen.de/terminkalender/

Schwesternkreis im Jahreskleid

Schwesternkreis

"Wir Weiber finden im Kreis uns ein, für ein Jahresrad beisammen zu sein.

Unser Wissen & Brauchtum aus uralter Zeit neu zu beleben, sind wir bereit.

Der Elemente Kraft, der Magie der Natur, den Riten der Ahnen sind wir auf der Spur.

Fühlst Du Dich berufen? Bist Du bereit? Wir sind der Kreis im Jahreskleid.

Geloben einander zu achten, zu ehren, Schwächen zu wandeln und Gutes zu nähren."
Sei willkommen!
Schwesternkreis im Jahreskleid

Kräuterwanderungen am Salzsee

SalzseeSeid eingeladen auf eine Kräuterwanderung um den einzigartigen Salzsee im herrlichen Sülzetal bei Magdeburg. Salzaster, Queller und andere seltene Pflanzen, gedeihen prächtig in der salzigen Priese, rings um zahlreiche Solequellen.

Geologisch einzigartig, geschichtsträchtig, gewährt uns der alte Kraftort Einlass in eine andere Welt.

Wir tauchen ein in altes Wissen, Mythen und Bräuche rund um die grünen Kinder von Mutter Erde. Wir schärfen unsere Sinne, öffnen unsere Wahrnehmung für die Geschenke, die sie für uns bereit hält, entdecken Rezepte und vielerlei Formen der hilfreichen Anwendung zur Unterstützung unseres Wohlbefindens.

An der Quelle halten wir inne, verweilen, öffnen uns. Wer mag, nimmt ein Fußbad in der moorigen Quelle, um sich vom Ballast des Alltags zu lösen, sich zu öffnen für den Zauber dieses Ortes.
Im Spätsommer, wenn der Queller rubinrot leuchtet, umrahmt vom zarten Violett der Salzaster, eingebettet in das kristallene Weiß ausgetrockneter Sole, bietet sich uns ein prachtvolles Farbenspiel.

Samstag, den 21. Mai 2022,

Samstag, den 11. Juni 2022,
Samstag, den 23. Juli 2022,
Samstag, den 17. September 2022.

Gebühr pro Person: 18,00 Euro. Wir starten ab 5 Teilnehmern.
Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr am Naturlehrpfad Salzsee in Sülldorf.
Für´s Navi: Salzblütenweg in 39171 Sülzetal OT Sülldorf
Vom Hof Sülldorf dem Straßenverlauf folgen bis zum Salzsee. Parken bitte rechts hinter der Brücke.
Achtet im Sommer auf Kopfbedeckung und ausreichend Trinken, unser Rundgang verläuft ein Großteil in der prallen Sonne. Kinder und Hunde bitte mit Voranmeldung.

  Salzsee_02Queller
Hollerbusch_Externsteine_2022

Hinweis für die Kräuterwanderungen:
Bringt bitte bunte Bänder oder kleine Dinge, die an einen Baum gebunden werden können mit.
Wir werden gemeinsam ein altes Ritual unserer Ahnen am Salzsee zum Leben erwecken, alten Brauch sichtbar werden lassen, auf das Viele ihm folgen:)

Irisch Keltische Mittsommernacht 2022

Freitag, den 24. Juni und Samstag, den 25. Juni in Walbeck im Allertal

IKM WalbeckEs wird wieder gefeiert hoch oben auf der Burg in Walbeck.
Wir sind mit unserem Kräuterstand dabei, haben allerley Kräuterschätze im Gepäck, erzählen von Mythen rund um die wilden Kräutlein, wagen mit Euch einen Gang durchs Jahresrad, senden Grüße an die geistige Welt mit kraftvollen Räucherungen.
Freut Euch auf eine Kräuterreise mit allen Sinnen. Magische Elixiere, wilder Balsam, Kräutersalze, Blütenessig, Räucherwerk und mancherley Kreation für Schönheit und Wohlbefinden

Lirum, larum Katzendreck, auf gehts Ihr Leut nach Wal(e)beck. Ob Spielmann, Ritter, Fahrensleut, wer das erlebt, hat´s nicht gereut. Bei Tanz und Spiel und Plauderei Mittsommerzauber kommt herbei... Met fliest in Strömen allemal, drum kommt Ihr Leut ins Allertal. Und lasst uns feiern, fröhlich sein, bei Harfenspiel im Mondenschein...

Ein besonderes Fest an einem besonderen alten Kraftort. Wer einmal dabei war, weiß um den Seelenklang, den die Irisch Keltische in Walbeck hinterläßt.
https://www.ikm-walbeck.de/2022/03/21/ikm-2022/
Auf denn, sehen wir uns an der Burgruine, bei den magischen Knubbelsteinen:)

Seelenkraft - Visionsreise

Ein Wochenende für die Seele an einem uralten Kraftplatz im Harz.

Baumgigant

Wir wandern durch die magische Harzlandschaft, unweit vom Hexentanzplatz, übernachten im Wald in natürlichen Höhlen.

Die Abgeschiedenheit inmitten der Natur lädt ein, sich einzulassen auf Stille, innere Einkehr, intensives Miteinander.

Termin: 15. bis 17. Juli 2022

Seelenkraft