Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Vollmondwanderungen

Vollmondwanderungen

 

Nutzen wir die Kräfte des Vollmondes für eine Entdeckungsreise der besonderen Art.

In Vollmondnächten zeigt sich die Natur von ihrer magischen Seite, gewährt Einlass in die zauberhafte Welt der Elementarwesen.

Baum- und Pflanzenwesen, der Geist der Quelle und die Wesen der Erde können sich uns leichter nähern, im Raum der Dämmerung, wenn der Tag sich an die Nacht verabschiedet und der Vollmond mit seinem zauberhaften Licht die Dunkelheit erhellt.

Lauschen wir mit allen Sinnen, öffnen wir uns in Achtsamkeit der "Anderswelt" und treten in Kontakt zum "Kleinen Volk".

In dieser Nacht verbringen wir ausgiebig Zeit auf dem Plateau am Salzsee. Wir reinigen uns mit kraftvollen Räucherungen, stimmen uns ein auf die besondere Kraft dieser Nacht und gehen dann weiter zur Salzquelle.

Mit kleinen Gaben an die Wesen der Anderswelt schmücken wir die heilige Quelle, lauschen dem Geflüster der Quellgeister, kühlen uns mit ihrem herrlich frischen Naß und nutzen die besonderen Kräfte der Vollmondnacht für innere Schau und Kontaktaufnahme mit der Andersdwelt...

Wanderung im Juli Vollmond
Samstag, den 24.07.2021 ab 21.00 Uhr Vollmondwanderung am Salzsee.

Mittwoch, den 21.09.2021 ab 20.00 Uhr Vollmondwanderung am Salzsee.

Wir treffen uns zu besagter Zeit am Salzsee in Sülldorf.
39171 Sülzetal OT Sülldorf, Salzblütenweg
Die Straße am "Hof Sülldorf" führt Euch direkt zum See.
Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Ein Paar Dinge gilt es mitzubringen:
Taschenlampe
Sitzkissen
Kleingkeit für ein Vollmondpicknick
Gern Kerzen mit Windlichtern und ein paar herbstliche Blüten
Wer Utensilien hat, die er gern Aufladen möchte, bringe sie gern mit. Talisman, Ketten, Kristalle usw.
evtl. Mückenspray.
Wohlan, freuen wir uns auf eine gemeinsame Zeit im Silberlicht des Mondes.